Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Meisterkurs

Donnerstag, 31.08. bis Samstag, 09.09.2017

Dozenten:
Susanne Rabenschlag (Violine)
Matthias Ellinger (Violine)
Karin Wolf (Viola)
Zoltan Paulich (Cello)
und Hatem Nadim (Klavier)

Liebe Musikstudentinnen und -studenten,
Das Verdi Quartett lädt Sie herzlich zu zu seinem Meisterkus im Rahmen des 15. Festivals vielsaitig nach Füssen ein. Der Kurs richtet sich an Musikstudenten, die als Solisten oder als festes Ensemble an ihrer Technik, Interpretation und ihrem kammermusikalischen Können arbeiten möchten. Das diesjährige Festivalmotto „Staunen“ fordert dazu auf, sich Zeit zu nehmen für die Weiterentwicklung des eigenen Interpretationsstils, sich auszuprobieren und über die eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten zu staunen. Auch die Entwicklung und Entstehung von Kompostionen zu hinterfragen und in einen historischen oder persönlichen Kontext zu stellen, kann eine Herangehensweise an das Thema sein.

In der Kursgebühr enthalten ist der Unterricht bei den Mitgliedern des Verdi Quartetts sowie – bei Ensembles mit Klavier – bei Hatem Nadim, für Solisten die Korrepetition. Kursteilnehmer erhalten freien Eintritt in die Veranstaltungen des Festivals vielsaitig, soweit noch Sitzplätze vorhanden sind, ggf. im Nebenraum.

Am Donnerstag, 7. September findet kein Unterricht statt, um den Kursteilnehmern die Gelegenheit zur Besichtigung Füssens und der Umgebung zu ermöglichen. Bitte bringen Sie unbedingt Wanderschuhe mit rutschfester Sohle und Profil mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Mit der Anmeldung teilen Sie uns bitte mit, welche Werke erarbeitet werden sollen. Der Unterrichtsplan wird bei Festivalbeginn festgelegt. 

Anmeldeschluss ist der 31.05.2017
.

Mit der Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmer/innen zur Anwesenheit während der gesamten Zeit sowie zur Mitwirkung beim Abschlusskonzert am Samstag, den 09.09.2017.

Hier können Sie sich mit demOpens internal link in current window Online-Formular  anmelden oder das Formular
auf dem Initiates file downloadFlyer des Kurses  ausdrucken, ausfüllen und per Post an das Verdi Quartett, Susanne Rabenschlag, Schillingstraße 26-28, 50670 Köln, schicken.
e-Mail: SRabenschlagt-onlinede
Gleichzeitig überweisen Sie bitte die Kursgebühr an das Verdi Quartett,
Kto. Nr. 311 32 06 Stadtsparkasse Köln, BLZ 370 50 198. 


Wir freuen uns auf Sie!
Verdi Quartett Köln und Kulturamt der Stadt Füssen


Kursgebühren pro Person:
6 Einheiten Ensembleunterricht 300,- € (pro Person)
6 Einheiten Einzelunterricht  400,- €

Datenschutzerklärung
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten wichtig ist und sichern Ihnen zu, dass die Stadt Füssen gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Ihre persönlichen Daten benötigen wir ausschließlich für die Organisation des Kammermusikkurses.

!!! WICHTIG : 

Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft für die Kursdauer möglichst bis Ende Mai, da die Zimmer in der touristischen Hochsaison im August und September frühzeitig ausgebucht sind.

Ein Zimmerverzeichnis finden Sie unter www.fuessen.de

Weitere Infos erhalten Sie bei der Tourist Information Füssen, Tel. +49 (0)8362 93850.

Die Dozenten

Das Verdi Quartett hat sich seit der Gründung an der Staatlichen Hochschule für Musik in Köln und dem Debüt im Jahr 1985 im deutschen und internationalen Konzertleben einen Namen gemacht.

Susanne Rabenschlag (Violine) studierte an der Musikhochschule Köln bei Max Rostal und bei Dorothy DeLay an der Juilliard School of Music/New York. Sie ist Mitbegründerin des Verdi Quartetts und seit 1995 Professorin für Violine und Kammermusik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Matthias Ellinger (Violine) studierte Orchester- und Kammermusik an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken bei Joshua Epstein. Nach vier Jahren im Saarländischen Staatsorchester war er mehrere Jahre als freischaffender Musiker tätig und lehrt seit 2012 als Dozent am Konservatorium Schwerin. Seit 2008 ist er der 2. Geiger des Verdi Quartetts.

Karin Wolf (Viola) studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Germanis-tik an der Universität Köln sowie Violine und Kammermusik an der Musikhochschule Köln. Später wechselte sie zur Bratsche und studierte in Bern bei Max Rostal und in Berlin bei Bruno Giuranna. Sie ist Mitbegründerin des Verdi Quartetts und Professorin für Viola an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Zoltan Paulich (Violoncello) studierte an der Franz Liszt Musikakademie Budapest und an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Peter Buck. Er ist Solocellist des Württembergischen Staatsorchesters Stuttgart und in dieser Funktion seit 1998 auch im Bayreuther Festspielorchester tätig. Seit 2005 ist er Cellist des Verdi Quartetts.

Hatem Nadim (Klavier) ist jedes Jahr beim Festival vielsaitig in Füssen dabei. Er konzertiert mit dem Verdi Quartett, als Solist und ist als Dozent und Korrepetitor tätig. Er wirkte als Dozent an der Universität Mainz und an der Musikhochschule Mannheim und ist heute an der „California State University“ in Fresno/Kalifornien und  der „Notre Dame de Namur University“ in Belmont/Kalifornien in den USA tätig.

Flyer Kammermusikkurs

Hier können Sie den Initiates file downloadFlyer des Kurses 
herunterladen 
(PDF 151 KB).

Newsletter

Gerne können Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters zu allen Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Füssen anmelden. Online hier: Newsletter abonnieren oder Tel. 08362/903-146

Medienpartner

Sponsoren und Förderer

 

Buchhandlung Bruhns
Reichenstraße 10
87629 Füssen