Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-144
+49 8362 - 903-201
eMail

Fernleihe – Ein Service der Stadtbibliothek

Die Fernleihe als Dienstleistung der Stadtbibliothek, am Ort nicht vorhandene Literatur (Bücher und Aufsatzkopien) aus anderen Bibliotheken im Rahmen des Leihverkehrs zu besorgen, ist ein kostenpflichtiger Service: der Besteller trägt eine pauschale Gebühr in Höhe von 1 € pro Bestellung und die Portokosten für die Rücksendung an die gebende Bibliothek. Der Leihverkehr dient primär der wissenschaftlichen Aus- und Fortbildung.
Die Bedingungen für den Leihverkehr in Deutschland werden in der Leihverkehrsordnung (LVO) der Kultusministerkonferenz festgelegt.

Von der Fernleihe ausgenommen sind lt. LVO:
lieferbare Werke unter 20 €,
Unterhaltungsromane,
Bücher, die rein praktische Fertigkeiten vermitteln (Ratgeberliteratur),
Reiseführer,
Loseblattsammlungen,
AV-Materialien wie Sprachkurse, DVDs, Hörbücher, CDs,
alte oder wertvolle Bücher (Verlustgefahr)
großformatige Bücher (z. B. große Atlanten oder Bildbände), 
ganze Bände von Zeitschriftenjahrgängen, hier ist i.d.R. nur die Kopie eines Aufsatzes möglich.

Ob ein Werk im Leihverkehr zur Verfügung gestellt wird, entscheidet die gebende Bibliothek.

Die Dauer bis zur Erfüllung einer Bestellung ist unterschiedlich und hängt von mehreren Faktoren ab: der Anzahl der besitzenden Bibliotheken (diese werden automatisiert nacheinander abgefragt), der Entleihbarkeit in den angefragten Bibliotheken (Fernleihrelevanz) und der Arbeitsbelastung der gebenden Bibliotheken. Im Durchschnitt stehen dem Nutzer über Fernleihe bestellte Medien nach etwa 1,5 bis 2 Wochen zur Verfügung.

Bibliotheken sind nach der LVO verpflichtet, zuerst alle Möglichkeiten der eigenen Leihverkehrsregion (=Bayern) auszuschöpfen. Erst wenn eine Erledigung der Bestellung in der eigenen Region nicht möglich ist, werden Direktbestellungen auf Grund von Bestandsnachweisen vorgenommen.

Die Stadtbibliothek Füssen als bestellende Bibliothek ist berechtigt die Anzahl der gleichzeitig laufenden Bestellungen pro Nutzer zu beschränken.
Fernleihen werden vorbehaltlich ausreichender bibliographischer Angaben durch den Besteller bearbeitet (ggf. wird der Nutzer aufgefordert, seine Angaben zu vervollständigen). Fernleihnutzer erkennen mit  ihrer Unterschrift des Anmeldeformulars die Satzung der Stadtbibliothek Füssen an.

Im Gateway-Bayern können Titel recherchiert werden. Opens external link in new windowwww.Gateway-Bayern.de

Öffnungzeiten

Montag geschlossen
Dienstag und Mittwoch
13.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Am Faschingsdienstag, 28.02.2017 ist die Stadtbibliothek Füssen geschlossen!

Zur Mediensuche (Onlinekatalog)

Opens external link in new windowZur Onleihe-Schwaben

Hier finden Sie die Stadtbibliothek im Stadtplan

Kontaktformular