Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-151
+ 49 8362 - 903-204

Bebauungsplan A 56 - Reichenstraße 9

Der neue Eigentümer beabsichtigt das im Altstadt-Ensemble liegende Gebäude Reichenstraße 9 abzureißen und als Wohn- und Geschäftshaus wieder neu aufzubauen. Ebenfalls soll mit dem Neubau der momentan bestehende Parkplatzbereich im Rückbereich überbaut werden. Beim Neubau ist im Untergeschoss eine Tiefgarage mit voraussichtlich ca. 60 Stellplätzen und im Erd- und 1. Obergeschoss sind Verkaufsflächen mit voraussichtlich ca. 3.385 m² geplant. Im 2. Obergeschoss soll eine ansprechend gestaltete Wohnnutzung mit 8 Wohnungen sowie Dachterrassen ermöglicht werden. In den Verkaufsflächen werden voraussichtlich zwei Geschäfte untergebracht. Als gewerblicher Hauptnutzer ist H&M vorgesehen, was für Füssen als Stärkung der Mittelzentrumsfunktion zu sehen ist.

Der Stadtrat beschloss am 27.11.2012 die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich des Grundstückes Fl. Nr. 95 Gmkg. Füssen (Reichenstr. 9). Hiermit soll nach Abbruch des Bestandes die Möglichkeit für einen Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage geschaffen werden. Als gewerbliche Hauptnutzung ist eine großflächige Handelsnutzung vorgesehen, die geeignet ist, die Funktion Füssens als Mittelzentrum zu stärken. Mit dem Antragsteller ist wie in vergleichbaren Fällen ein städtebaulicher Vertrag abzuschließen, nach welchem die Kosten für die Bauleitplanung und ggf. anfallende sonstige projektbezogene Kos-ten zu übernehmen sind. Im Vertrag ist zudem und insbesondere folgendes zu regeln:
a) Fa. H&M als Hauptnutzer im Bereich der Verkaufsflächen
b) Festlegung weiterer gewerblicher Nutzer im Benehmen mit der Stadt Füssen
c) Architektonische Lösung im Detail im Benehmen mit der Stadt Füssen
Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Antragsteller ein Konzept bzgl. der Stellplätze zu entwickeln, das den besonderen städtebaulichen Gegebenheiten (u. a. Zufahrt, Immissionsschutz) Rechnung trägt. Ein vollständiger räumlicher Nachweis auf dem Baugrundstück ist danach ausgeschlossen.

Hinweise

Die Unterlagen im Internet dienen der übersichtlichen und ergänzenden Information; sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sind keine Bestandteile eines Auslegungsverfahrens und erfüllen nicht die Funktion selbständiger amtlicher Bekanntmachungen. Die Unterlagen werden oft gekürzt oder verkleinert dargestellt, Sie können diese selbstverständlich bei der Stadt Füssen einsehen.